Schiffsraketen

Die meisten Schiffsraketen funktionieren nach denselbem Prinzip wie ihre Gegenstücke auf Jägern und Bombern. Sie sind in schwer gepanzerten Gefechtstürmen an den Schiffsseiten angebracht und besitzen einen Feuerbereich von rund 30 bis rund 180 Grad; manche Waffen haben sogar einen noch höheren Feuerbereich. Schiffsraketen dienen in erster Linie der Abwehr von angreifenden Jägern, Bombern und Kreuzern. Gegen Korvetten, Zerstörer und Schlachtschiffe sind diese Waffen nicht effektiv genug. Die einzigen Ausnahmen sind hier die Fusion-Mortar sowie die Vasudan-Flux Raketen. Die letztgenannten Raketen funktionieren wie die Torpedos/Bomben der Bombergeschwader. Allerdings werden diese Raketen nur sehr selten eingesetzt.

Waffensysteme

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
 
fred_waffen_gks_raketen.txt · Zuletzt geändert: 13.11.2007 17:30 von arbeitstierzwo
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Datenschutzerklärung