[[sm1-01-i]]
 

Vorabend der Zerstörung

Vorherige Mission Diese Mission Nächste Mission
- Vorabend der Zerstörung Schlachtfeld
Mission Englischer Name Deutscher Name
1 „Eve of Destruction“ „Vorabend vor der Zerstörung“
Schiffe Staffel Stationiert auf
GTC Orff ??? GTD Galatea

Namenserklärung: Anspielung auf den Protest-Song von 1965 Eve Of Destruction oder auf den gleichnamigen Film von 1991.

Missionsinhalt

Der Kreuzer der Fenris-Klasse GTC Orff ist mit einem Triebwerkschaden liegen geblieben. Bis ein Reperaturteam eingesetzt werden kann muss der Kreuzer vor feindlichen Angriffen geschützt werden. Zusammen mit Alpha 2 sollen sie den Kreuzer schützen, bis sie abgelöst werden.

Missionsziele

Primärziele

  • GTC Orff schützen (700 Punkte)
  • Flucht sämtlicher Feinde verhindern (300 Punkte)

Sekundärziele

  • keine

Bonusziele

  • keine

Neue Technik

Gegner

Als Gegner treten die Staffeln Cancer, Pisces, Virgo, Aries und Leo; allesamt Jäger der PVF Anubis-Klasse; an.

Commandbrifing Text

Seite 1:

  • GTD Galatea
  • Betelgeuse-System
  • 10. Januar 2335

Operation Thresher

Die Operation Thresher im Antares-System ist nicht wie geplant verlaufen. Nach Schätzungen des terranischen Oberkommandos sind dabei 504 Piloten umgekommen. Von 14 vermissten Piloten wird vermutet, dass auch sie tot sind.

Die Stellung der Vasudaner am Subraumknoten ist nach wie vor ungebrochen. Ihre Versorgungswege sind jedoch abgeschnitten, so dass es ihnen wahrscheinlich an Verstärkung und Nachschub mangelt.

Weitere Informationen hierzu in der morgigen Einsatzbesprechung.

Seite 2:

Gerüchte

Verschiedene Gerüchte über die Existenz einer neuen empfindungsfähigen Spezies sind im Umlauf. Daran ist nichts wahr. Untersuchungen des Ross-128-Angriffs haben nichts dergleichen ergeben.

Befassen Sie sich mit den uns bekannten Feinden, den Vasudanern. Keine Spekulationen mehr über irgendwelche Phantomschiffe!

Seite 3:

Neue Piloten

Lassen Sie dies ein 'Willkommen an Bord' für alle neuen Piloten auf der Galatea sein. Allein die Tatsache, dass Sie hier sind, spricht bereits für Ihre fliegerischen Leistungen. Dienen Sie der Galatea gut - sie ist ein hervorragendes Schiff.

Melden Sie sich um 8.30 Uhr an Ihrem Flottenstützpunkt zur Einsatzbesprechung Ihrer Staffel.

Seite 4:

Technologien

Machen Sie sich mit den technischen Daten des GTD-Zerstörers der Orion-Klasse, des Apollo-Superjägers und des ML-16-Lasers vertraut. Informationen hierzu finden Sie im Betriebsraum.

Briefing-Text

Seite Text
1 Willkommen auf der GTD Galatea. Ihre erste Aufgabe als Mitglied der Galatea-Mannschaft ist die Übernahme der 3. Wache. Sie werden das Gebiet um die GTC Orff patrouillieren. Die GTC Orff liegt mit Triebwerkschaden im Betelgeuse-System fest und wartet auf ihre Reparatur.
2 Bei Ihrer Patrouille begleitet Sie ein weiteres Schiff - die Alpha 2. Da dies Ihre erste Patrouille ist, fliegt Leutnant Harbison die Alpha 2. Er ist ein erfahrener Veteran und erstklassiger Pilot.
3 Zunächst warpen Sie ins Betelgeuse-System nahe der GTC Orff.
4 Berichten zufolge befinden sich in diesem System vasudanische Jäger. Seien Sie also vorsichtig! Greifen sie alle feindlichen Schiffe an, die die GTC Orff bedrohen, und zerstören Sie sie.
5 Am Ende Ihres Patrouilleneinsatzes werden Sie vom Geschwader Delta abgelöst. Kehren Sie nach seiner Ankunft zurück zur Basis.
6 Ihre Hauptaufgabe ist die Verteidigung der GTC Orff bis zum Ende Ihres Einsatzes. Wir erwarten, dass Sie Ihre Befehle genaustens befolgen. Bestätigen Sie mit 'Commit' (OK) Ihre Befehle.
7 Sie können Ihre Schiff- und Waffenausstattung für diese Mission im Bildschirm 'Weapons Loadout' (Waffenauswahl) konfigurieren. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, starten Sie die Mission mit 'Commit' (OK). GTD Galatea-Brücke Ende.

Debriefing-Text

Seite Text Empfehlung
1 Die GTC Orff wurde während Ihres Patrouilleneinsatzes zerstört. Aufgrund Ihrer schwachen Leistung verloren Dutzende ihr Leben. Diese Katastrophe wird mit Sicherheit zu einer verstärkten vasudanischen Präsenz in diesem System führen. Wenn Sie die vasudanischen Jäger abschiessen, bevor diese die Orff erreichen, können Sie ihr keinen Schaden zufügen. Konzentrieren Sie sich jeweils auf einen einzelnen Jäger. Sobald dieser zerstört ist, nehmen Sie sich den Nächsten vor.
2 Bei Ihrem ersten Einsatz haben Sie gute Arbeit geleistet. Ihr starkes Pflichtbewusstsein wird der Allianz von grossem Nutzen sein. Die Präsenz der Vasudaner in diesem System bereitet uns keine besonders grossen Sorgen. Die Schiffe, die Sie und die Orff angegriffen haben, sind wahrscheinlich Überreste eines vasudanischen Konvois, den wir letzte Woche angegriffen haben.
3 Trotz Ihrer Anstrengungen sind vasudanische Jäger aus dem System entkommen. Wenn wir so etwas zulassen, zeugt das von unserer Schwäche. Eine solche Schmach können wir in Zukunft nicht mehr dulden. Falls Sie Schwierigkeiten haben, die Vasudaner zu eliminieren, versuchen Sie, Raketen abzuschiessen. MX-50 suchen automatisch das feindliche Ziel, sofern es in Reichweite ist.
4 Sie haben das Gefecht vor Ende Ihres Einsatzes verlassen. Diese feige Handlung bleibt ein Schandfleck in Ihre weiteren militärischen Karriere. Versuchen Sie beim nächsten Mal, die Sicherheit Ihrer Geschwaderpiloten sicherzustellen. Wenn ein Pilot um Hilfe bittet, versuchen Sie herauszufinden, wer ihn angreift, und greifen Sie dann dieses Ziel an.
5 Sie sind vom Flugdienst suspendiert. Wegtreten! Wir sind vom Tod Leutnant Harbisons tief betroffen. Er war ein mutiger, fähiger Pilot. Um 9.30 Uhr findet ein Gedenkgottesdienst statt. Sie sind beordert, daran teilzunehmen. Verlassen Sie niemals das Schlachtfeld, bevor Sie sicher sind, dass die Schlacht beendet ist. Warten Sie, bis alle Ihre Missionsziele erreicht sind oder bis Sie den Befehl erhalten, zur Basis zurückzukehren.

Bemerkungen

Es handelt sich um eine Einsteigermission, es tauchen nur wenige Gegner auf, und die sind dann auch bereits beschädigt. Insgesamt gut um reinzukommen, der Blick auf die Orff zu Beginn macht Eindruck und Lust auf mehr.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
 
sm1-01-i.txt · Zuletzt geändert: 30.07.2016 15:43 von g-man
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Datenschutzerklärung