[[sm1-04-i]]
 

Racheengel

Vorherige Mission Diese Mission Nächste Mission
Tödlicher Raum Racheengel Aus der Finsternis in die Nacht
Mission Englischer Name Deutscher Name
4 „Avenging Angels“ „Racheengel“
Schiffe Staffel Stationiert auf
GTT Omega ??? GTD Galatea
PVT Rasputin (242. Suicide Kings?)
GTT Comet
GTT GT Intelligence 1

Namensklärung: Ein Wortspiel mit dem Avenger-Prototyp geht in der Übersetzung verloren.

Missionsinhalt

Die Ladung, die die GTT Omega in der vorherigen Mission aus dem vasudanischen Depot geschafft hatte, enthielt den Prototyp des neuen GTW-15 Avenger-Geschützes. Geflogen wurde der Transporter vom Verräter McCarthy. Da Command keine Verräter duldet ist es ihre Aufgabe McCarthy und seine Gefolge am Treffen mit den Vasudanern zu hindern, in dem sie seinen Tansporter mit Hilfe der GTW-41 Disruptorkanone lahmlegen. Wenn es ihnen gelingt die PVT Rasputin ebenfalls lahmzulegen, so schreitet der Geheimdienst ein und nimmt die Vasudaner ebenfalls in Gewahrsam.

Missionsziele

Primärziele

  • Omega deaktivieren und kapern. (1000 Punkte)

Sekundärziele

  • Alle feindlichen Jäger zerstören. (200 Punkte)

Bonusziele

  • Rasputin deaktivieren und kapern. (100 Punkte)

Neue Technik

Gegner

In dieser Mission bekommt der Spieler es mit Jägern der GTF Apollo-Klasse zu tun, die von den terranischen Verrätern geflogen werden (Traitors Alpha und Traitors Beta). Die Vasudaner schicken wieder ihre PVF Anubis-Jäger ins Rennen (Staffeln Virgo und Cancer), sowie eine gemischte Staffel aus zwei Jägern der PVF Horus-Klasse sowie einem Bomber der PVB Osiris-Klasse (Zielbezeichnung Aries).

Commandbrifing Text

Seite 1:
  • GTD Galatea
  • Antares System
  • 15. Januar 2335

Leutnant McCarthy

Das terranische Oberkommando hat uns davon in Kenntnis gesetzt, dass Leutnant Alex McCarthy, ehemaliger befehlshabender Offizier auf der GTD Intrepid, mit einer unbekannten Anzahl an Jägern und mehreren Mitarbeitern des Kommandostabes zu den Vasudanern übergelaufen ist.

Ihm ist es ausserdem gelungen, die Avenger-Waffenprototypen zu stehlen. Diese müssen unverzüglich zurückgeholt werden.

Vasudanische Agenten unter terranischer Führung haben Informationen über McCarthys Pläne im Antares-System durchsickern lassen. Da sich die Galatea schon im Antares-System befindet, sind wir beauftragt, einen Angriff gegen McCarthys Streitkräfte zu führen.

Seite 2:

Diese Operation muss planmässig durchgeführt werden. Verräter an der terranischen Sache können nicht toleriert werden. Mit McCarthys Festnahme werden wir eine Exempel statuieren.

Seite 3:

Neue Technologie: Abfangjäger Valkyrie

Die Galatea hat einen kompletten Satz neuer Abfangjäger vom Typ Valkyrie erhalten.

Einige von Ihnen erinnern sich bestimmt noch an den Aufklärer vom Typ Angel. Nach kompletter Überarbeitung und Ausstattung mit zwei zusätzlichen Triebwerken ist er nun der schnellste Jäger der Flotte und trägt jetzt den Namen Valkyrie. Mit ihm sollten Sie feindliche Jäger mühelos ausser Gefecht setzen können.

Melden Sie sich in 20 Minuten zur Einsatzbesprechung.

Briefing-Text

Seite Text
1 Leutnant McCarthy hat die Avenger-Waffenprototypen gestohlen. Sein Transporter namens Omega ist hier im Antares-System geortet worden.
2 Einer von McCarthys Komplizen ist gefangengenommen worden und hat uns verraten, was McCarthy mit den Waffenprototypen vorhat. Es überrascht uns nicht, dass er sie an die Vasudaner verkaufen will. McCarthys vasudanischer Kontakt trägt den Namen Rasputin.
3 Ihre Staffel wird vor der eigentlichen Übergabe eintreffen. Vernichten Sie alle feindlichen Jäger einschliesslich aller terranischen Überläufer. Wir wollen jedoch McCarthy lebendig haben. Ihre Schiffe sind mit Disruptoren ausgestattet, mit denen Sie die Triebwerke der Omega deaktivieren können.
4 Die aus jeweils vier Jägern bestehenden Geschwader Alpha und Beta werden diese Mission ausführen. Sie warpen zu einer Stelle, die ungefähr sechs Kilometer vom Übergabepunkt entfernt ist. Nähern Sie sich der Omega so schnell wie möglich.
5 Sie müssen mit erheblichem Widerstand rechnen. Aufgabe von Geschwader Beta ist es, die vasudanischen Streitkräfte anzugreifen. Geschwader Alpha ist für die Deaktivierung der Omega zuständig. Sie können Geschwader Beta hinzurufen, falls Sie Hilfe brauchen.
6 Sobald McCarthys Transporter kampfunfähig ist, wird die GTT Comet in das System warpen und an den Transporter andocken. Sie sind für die Sicherheit der Comet zuständig, vor allem während des Andockenmanövers an die Omega.
7 Nachdem die Comet mit der Omega das Gebiet verlassen hat, ist es Ihre Aufgabe, alle übrigen feindlichen Schiffe zu eliminieren. Sobald das Gebiet gesichert ist, kehren Sie zurück zur Galatea.
8 Im Rahmen dieser Mission müssen Sie u. a. auch terranische Piloten angreifen. Diese Piloten haben die Allianz verraten und sind keinen Pfennig wert. Tausende Leben stehen auf dem Spiel. Zögern Sie also nicht, mit tödlicher Gewalt gegen diese Verräter vorzugehen. Sie sind Ihre Feinde.
9 Falls Sie auf erheblichen Widerstand stossen oder schwere Verluste erleiden, schickt Ihnen das terranische Oberkommando Geschwader Delta zur Verstärkung. Sollten Sie weitere Hilfe brauchen, können Sie zusätzlich Geschwader Epsilon hinzurufen. Viel Glück!

Debriefing-Text

Seite Text Empfehlung
1 Wir wollten McCarthy lebendig, nicht tot. Offensichtlich war Ihre Staffel nicht Herr der Lage. So etwas können wir nicht gutheissen. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Disruptoren benutzen, wenn Sie versuchen, McCarthy ausser Gefecht zu setzen. Diese verursachen minimale Schäden am Schiffsrumpf, während sie der Elektronik und den Subsystemen normale Schäden zufügen. Ist die Omega erst einmal funktionsunfähig, könnten feindliche Schiffe versuchen, sie zu zerstören. Stellen Sie sicher, dass dies nicht geschieht.
2 Wir sind jetzt wieder im Besitz der Avenger-Waffenprototypen. Gute Arbeit! McCarthy wurde festgenommen und wird bald vor Gericht gestellt.
3 Wir konnten die gestohlenen Avenger-Waffenprototypen nicht wieder an uns bringen. Dies war Ihre Hauptaufgabe, und Sie haben versagt. Zweifellos werden die Vasudaner diese Waffe in Zukunft gegen uns einsetzen. Die Avenger hätte uns einen entscheidenden Vorteil gegenüber den Vasudanern verschafft. Wegtreten! Stellen Sie sicher, dass Sie die Omega schnellstmöglich funktionsunfähig machen, um den Prototyp zu bergen. Sobald die Antriebe der Omega zerstört sind, wird die GTT Comet kommen und die Omega kapern.
4 This section has been removed This section has been removed
5 Der Geheimdienst hat uns mitgeteilt, dass Sie umsichtig waren und es geschafft haben, die Rasputin kampfunfähig zu machen. An Bord der Rasputin befanden sich führende Vasudaner, deren Gefangennahme unserer Sache dienlich sein wird. Dies war eine weise Entscheidung von Ihnen, und Sie sollen für Ihre Umsicht ausgezeichnet werden. Gute Arbeit! Auf Wunsch des Geheimdienstes wird Ihnen für Ihren Einsatz bei der Gefangennahme die Anerkennungsmedaille verliehen.
6 Leider ist uns die Rasputin entkommen. Das ist zwar momentan nicht tragisch, aber jeder Vasudaner, der entkommt, wird uns langfristig gesehen Probleme bereiten. Feindliche Transporter abzuschiessen ist immer eine gute Idee. Ihre Zerstörung ist jedoch nicht Ihre einzige Option.
7 Die Rasputin wurde komplett zerstört. Ausgezeichnete Arbeit! Sehr wahrscheinlich befanden sich führende Vasudaner an Bord. Die Zerstörung des vasudanischen Transporters ist nicht Ihre einzige Alternative. Vielleicht könnte es der Allianz nutzen, wenn Sie ihn kapern.

Trivia

  • Dies ist die einzige Mission, in der Sie straffrei Terraner eliminieren können.
  • Wenn man in FreeSpace 2 zum 242. Suicide Kings kommt wird erwähnt, dass diese gegründet wurden, als der GTF Valkyrie in Dienst gestellt wurde und das der erste Auftrag des Geschwaders die Verhaftung von McCarthy war.
  • Wenn man sowohl die Omega als auch die Rasputin kapert erhält man - Auf Wunsch des GTN - die Anerkennungsmedaille.
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
 
sm1-04-i.txt · Zuletzt geändert: 08.02.2017 16:37 von g-man
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Datenschutzerklärung