[[str]]
 

Silent Threat: Reborn

Die „Wiedergeburt“ von Silent Threat (engl. für „Stille Bedrohung“) ist eine fanerstellte Neuauflage des Add-Ons „Silent Threat“, welches einst für den ersten Teil von FreeSpace erschien. Der gesamte Feldzug ist ausschließlich auf Englisch angeboten, inzwischen existiert eine Übersetzung im Rahmen des Projekts Freiraum.

Handlung

Wie auch schon das Original beschäftigt sich ST:R mit dem Aufstand des Galaktisch Terranischen Nachrichtendienstes („Hades-Rebellion“) gegen die GTA.

Der Spieler übernimmt die Rolle eines Geheimdienstpiloten der bei seinen geheimen Aufträge auf die Aktivitäten der Abteilung Forschung und Entwicklung des GTNs aufmerksam wird. Nach der Vernichtung der restlichen shivanischen Einheiten durch die GTA und die PVF verdichten sich die Anzeichen für die Abtrünnigkeit der F&E Abteilung. Nach der Infiltrierung der GTD Repulse, bei der es nicht gelang Admiral Glaive, höchter Einsatzoffizier von F&E, gefangen zu nehmen bricht die Rebellion offen aus. Die GTA-treuen Teile werden wieder in die Kampfgruppen der terranischen Flotte integriert und der Kampf gegen den GTN beginnt. Dieser setzt dabei einen mächtigen Zerstörer-Prototyp, die GTD Hades ein. Im Orbit von Deneb Prime kommt es zum entscheidenden Schlagabtausch.

Voraussetzungen

Um Silent Threat: Reborn spielen zu können ist eine Kopie von FreeSpace 2 nötig, zusätzlich wird der FreeSpace Port benötigt, dieser muss sich mindestens in der Version 3.1.1 befinden.

Netzauftritt von ST:R

Unterschiede zum Original

Neben der durch das SCP verbesserten Grafik und Technik bietet die Neuauflage mit anderthalb mal so vielen Missionen (18 Missionen, 12 im Original) vor allem eine ausführlichere Handlung. Die Handlung wurde aber nicht nur erweitert, sondern auch bestehende Handlungselemente geändert. Auch die Reihenfolge der Missionen wurde geändert um die Logik in der Kampagne zu erhöhen. Zusätzlich wurden zwei Videosequenzen, eine Intro- und eine Epilogsequenz, erstellt.

Nicht-Offizielle Einheiten

  • PVI Karnak - Vasudanische Einrichtung
  • PVSC Imhotep - Vasudanischer Forschungskreuzer
  • Eine vasudanische Asteroidenbasis
  • Eine terranische Asteroidenbasis (Design der NTF Boadicea, aber ohne Iceni)
  • GTF Angel - Veralteter Jäger (Im Eintrag des GTF Valkyrie erwähnt, aber nie gezeigt)

Nicht-Offizielle Waffen

  • Sekr - Bombe, wird als Vorgänger des Cyclops beschrieben (steht dem Spieler nicht zur Verfügung)
  • UD-1 Volz - Primärwaffe, enstanden aus shivanischer Technologie (steht dem Spieler nicht zur Verfügung)

Missionen

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
 
str.txt · Zuletzt geändert: 28.11.2017 12:22 von g-man
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Datenschutzerklärung