Gamma Draconis

Gamma Draconis (oder auch „Etamin“) ist ein unbedeutendes, unbesiedeltes System ohne Planeten und Rohstoffe. Es gehörte einst zur GTA, dann zur GTVA. Aber erst mit der Entdeckung des Knossos-Subraumportals wurde das System interessant. Bei der Abwehr der Shivaner und der Invasion der NTF kam es zu heftigen Abwehrschlachten in diesem System. Um die Shivaner aufzuhalten musste das Knossos zerstört werden. Leider blieb der Subraumknoten stabil und die GTVA war später gezwungen das System aufzugeben. Durch die Destabilisierung der Subraumknoten in Capella ist das System jetzt vom Rest der GTVA abgeschnitten. Ob sich die Shivaner inzwischen dauerhaft in diesem System eingerichtet haben ist nicht bekannt.

Daten

Entfernung zu Sol ~ 148 ly
Systemtyp Einfachsternsystem
Sonnen 1
Sonne 1 K5-Orange Giant
Planeten keine
Sprungknoten 2
aktiver, stabiler Sprungknoten nach Capella
Knossos-Sprungknoten nach Lupus Nebula
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
 
gamma_draconis.txt · Zuletzt geändert: 16.11.2010 17:10 von g-man
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Datenschutzerklärung