PVF Anubis

www.freespacegalaxy.de_forum_upload_anubis.jpg

Das Massenprodukt der vasudanischen Rüstungsindustrie. Der Jäger dient der PVF 2335 schon mindestens zwölf Jahre, es waren Kamikazeangriffe mit Anubis Jägern, welche die GTD Goliath zerstörten. Eine Anubis hat nur zwei Geschütze und eine kleine Raketenbank, die nur die wenigsten Waffen aufnehmen kann. Als die shivanische Schildtechnologie adaptiert wurde konnten diese Jäger nachgerüstet werden, was ihren Kampfwert verbesserte. Grundsätzlich ist der Anubis eher die letzte Wahl, wenn man sich sein Schiff aussuchen kann.

Entsprechend ist es auch nicht verwunderlich, daß die Vasudaner im Rahmen der Flotten der GTVA keinen dieser Jäger mehr nutzen, stehen doch inzwischen deutlich effizientere Maschinen zur Verfügung.

www.hard-light.net_wiki_images_anubis320x240.jpg
Original Model der Anubis

Technische Datenbank FreeSpace 1

Die Anubis ist der schwächste Jäger der vasudanischen Flotte. Sie ist jedoch sehr kostengünstig in der Herstellung und wird oft bei Schwarmeinsätzen benutzt, wenn es um die reine zahlenmäßige Überlegenheit geht. Es ist bekannt, daß einige radikale Vasudaner Schiffe dieser Art mit Sprengstoff beladen und versucht haben, Großkampfschiffe der GTA zu rammen. Dies ereignete sich zum ersten Mal in der Schlacht von Rexias 4, bei der die GTD Goliath von einer Staffel Kamikaze-Piloten zerstört wurde. Da dieses Schiff keine Nachbrenner besitzt und nur wenige Waffen laden kann, wurde die Anubis von der GTA als Bedrohung der Klasse D eingestuft.

Daten

Name PVF Anubis
Typ Leichter Jäger
Höchstgeschwindigkeit 75-90 Meter/Sekunde
mit Nachbrenner Hat keinen
Panzerung Leicht
Hülle 160 Trefferpunkte
Schilde 200 Trefferpunkte
Geschütze 2 (2)
Raketenbänke 1
Länge 23 Meter

Mögliche Bewaffnung

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
 
gvf_anubis.txt · Zuletzt geändert: 16.02.2017 01:06 von g-man
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Datenschutzerklärung