[[sm1-03-i]]
 

Tödlicher Raum

Vorherige Mission Diese Mission Nächste Mission
Schlachtfeld Tödlicher Raum Racheengel
Mission Englischer Name Deutscher Name
3 „Small Deadly Space“ „Tödlicher Raum“
Schiffe Staffel Stationiert auf
GTC Orff ??? GTD Galatea
GTT Omega

Namensklärung: Mangelhafte Übersetzung. Small Deadly Space.

Missionsinhalt

Nachdem Alpha und Epsilon das Depot erreicht haben werden sie von den Vasudanern auch gleich in Empfang genommen, während die beiden Frachter versuchen zu fliehen. Nachdem die Feindkräfte besiegt sind entsteht eine Feuerpause, die der Spieler zum Aufmunitionieren nutzen kann. In diesem Zeitraum versucht die GTT Omega an einen Frachtcontainer anzudocken. Scannt man diesen Container bevor die Omega andockt ist das Bonusziel erfüllt. Nach der Frachtübernahme tauchen noch ein paar Vasudaner auf. Die Mission ist mit der Ankunft der GTC Orff abgeschlossen.

Missionsziele

Primärziele

  • Gebiet bis zum Eintreffen der Orff sichern. (700 Punkte)
  • Verstärkungsschiffe zerstören (100 Punkte)

Sekundärziele

  • Frachtcontainer schützen (100 Punkte)
  • Alle vasudanischen Frachter zerstören (300 Punkte)

Bonusziele

  • Waffenprototyp finden (100 Punkte)

Neue Techniken

  • keine

Gegner

Als Gegner stellen sich dem Spieler wieder mehrere Staffeln PVF Anubis-Jäger in den Weg, zusätzlich auch noch ein Frachter der PVFr Bast und der PVFr Ma'at-Klasse, vor deren Explosionsschockwellen der Spieler sich zu diesem Zeitpunkt noch in acht nehmen sollte.

Briefing-Text

Seite Text
1 Der terranische Geheimdienst hat im vasudanischen Frachtdepot im Antares-System ungewöhnliche Aktivitäten festgestellt. Ihre Aufgabe ist es, alle feindlichen Schiffe in diesem Gebiet zu zerstören. Anschliessend werden unsere Bergungsmannschaften die Frachtcontainer zur Analyse bergen. Zerstören Sie keinen der Frachtcontainer!
2 Der Inhalt der Frachtcontainer ist unbekannt, aber der GTA-Geheimdienst nimmt aufgrund der ungewöhnlichen Aktivitäten an, dass die Container von militärischer Bedeutung sind.
3 Sie fliegen diesen Einsatz zusammen mit Geschwader Epsilon der 3. Staffel. Geschwader Delta steht notfalls zur Verstärkung bereit. Falls es Probleme gibt, können Sie es jederzeit hinzurufen.
4 Aufklärungsmissionen haben ergeben, dass normalerweise zwei Geschwader vasudanischer Jäger das Depot bewachen. Diesen Jägern gilt Ihr Hauptinteresse.
5 Die Aufklärungsmissionen haben ausserdem ergeben, dass dieses Depot sehr stark genutzt wird. Wenn wir erst einmal die Kontrolle über das Depot haben, wird es in Zukunft für die Vasudaner schwerer sein, Angriffe von diesem System aus zu starten.
6* Es ist anzunehmen, dass sich auch beladene Frachter in diesem Gebiet befinden. Alle vasudanischen Schiffe müssen zerstört werden! Keines darf uns entkommen, da sonst die Vasudaner Verstärkung anfordern werden.
7' In dem Gebiet befinden sich vermutlich vier beladene und bewaffnete Frachter. Alle vasudanischen Schiffe müssen zerstört werden. Keines darf entkommen, da es sicherlich Verstärkung anfordern wird.
8 Sobald Sie das Gebiet gesichert haben, wird die GTC Orff kommen und die Kontrolle über den Aussenposten übernehmen. Viel Glück! GTA-Oberkommando Ende.
* Wenn Primärziel in der Mission Schlachtfeld erfüllt.
' Wenn Primärziel in der Mission Schlachtfeld fehlgeschlagen.

Debriefing-Text

Seite Text Empfehlung
1 Die Zerstörung der vasudanischen Jäger war sehr wichtig. Dadurch haben wir nicht nur die Kontrolle über das Depot gewonnen, sondern den Vasudanern in diesem Sektor auch gezeigt, dass mit uns nicht zu spassen ist.
2 Durch die Zerstörung der vasudanischen Frachter sind ihre Streitkräfte in diesem Sektor jetzt von der notwendigen Versorgung abgeschnitten.
3 Die gesamte vasudanische Fracht ist geborgen und zu unserer Basis gebracht worden. Der Geheimdienst wird sie nun analysieren.
4 Offensichtlich besteht ein Teil der Fracht aus gestohlenen Waffenprototypen. Wir hatten befürchtet, dass die Vasudaner diese bereits gefunden und weggeschafft haben würden. Die Wiederbeschaffung der Waffen wäre ein grosser Erfolg gewesen.
5 Da die Frachter der Vasudaner entkommen konnten, können wir davon ausgehen, dass sich ihre Streitkräfte in diesem System jetzt in Alarmbereitschaft befinden. Dies ist ein schwerwiegendes Versäumnis. Konzentrieren Sie sich darauf, die Frachter abzuschiessen, bevor diese entkommen können. Es ist ratsam, Ihren Geschwaderpiloten den Befehl zu erteilen, einen Frachter anzugreifen, während Sie den anderen abschiessen.
6 Einige Frachtcontainer sind während des Gefechts verlorengegangen. Die Bergungsmannschaften haben geborgen, was sie konnten. Die GTA wird den Inhalt der Container untersuchen und hofft so, für den Krieg nützliche Informationen zu gewinnen. Passen Sie auf, wenn Sie in die Nähe der Container schiessen. Querschläger können leicht die empfindliche Fracht zerstören.
7 Offensichtlich waren nur wenige vasudanische Schiffe zur Verstärkung verfügbar. Zum Glück ist es Ihnen gelungen, alle zu eliminieren.
8 Anscheinend hat der terranische Elysium-Transporter Omega den Inhalt eines der Container weggeschafft. Wir wissen nicht genau, wer an Bord des Transporters war, aber der Geheimdienst nimmt an, dass es sich um eine Gruppe terranischer Überläufer handelt. Wir versuchen nun, den Transporter zu lokalisieren. Achten Sie auf die Omega. Es könnte sehr nützlich sein zu wissen, was diese lädt.
9 Sie hatten Befehl, das Gebiet bis zur Ankunft der GTC Orff zu sichern, was Ihnen nicht gelungen ist. Die GTA wäre besser beraten, Sie und Ihre Staffel mit Verwaltungsarbeiten zu betrauen. Benutzen Sie alle verfügbaren Waffen, um sicherzustellen, dass die feindlichen Jäger zerstört werden. Falls Ihre Geschwaderpiloten in Schwierigkeiten sind, versuchen Sie, sie zu decken.
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
 
sm1-03-i.txt · Zuletzt geändert: 29.01.2017 14:41 von g-man
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Datenschutzerklärung