[[sm1-08-i]]
 

Hammer und Amboss

Vorherige Mission Diese Mission Nächste Mission
Aus der Finsternis in die Nacht Hammer und Amboss Finsternis und Licht
Mission Englischer Name Deutscher Name
8 „The Hammer and The Anvil“ „Hammer und Amboss“
Schiffe Staffel Stationiert auf
GTI Beta Cygni Installation ??? GTD Galatea
Theta 1-3
PVFr Andromeda

Namensklärung: Anspielung auf den Auftritt des Lichthammers

Missionsinhalt

Sie sollen den entscheidenden Transport der Schildprototypen nach Ribos überwachen, die Transporter Theta 1-3 starten von der Beta-Cygni Einrichtung aus und müssen bis zum Sprungknoten bewacht werden. Die Priorität der Mission lässt es nicht zu, der PVFr Andromeda zu Hilfe zu kommen, der Spieler muss das tragische Ende des Frachters hinnehmen. Kurz vor Ende der Mission erscheinen ein paar Vasudaner und wollen den geleit übernehmen, entpuppen sich aber als Aktivisten des Lichthammer.

Missionsziele

Primärziele

  • Schildprototypen eskortieren (700 Punkte)

Sekundärziele

  • Keine

Bonusziele

  • Alle Prototypen zum Subraumknoten eskortieren (500 Punkte)

Neue Technik

  • Ortungssystem - Von nun an können Sie shivanische Einheiten erfassen.
  • GTW-15 Avenger - Sturmgeschütz

Gegner

Die Shivaner greifen den Konvoi mit Jägern der SF Basilisk-Klasse (Arjuna, Krishna, Durga und Vishnu) und der SF Scorpion-Klasse (Rama) an. Der Lichthammer micht mit den Staffeln Aries, Mu und Pi (PVF Anubis und PVF Seth) mit .

Commandbrifing Text

Seite 1:
  • GTD Galatea
  • Beta-Cygni-System
  • 25. Januar 2335

Waffenstillstand

Die GTA und die Vasudaner haben einen Waffenstillstand und Nichtangriffspakt unterzeichnet. Das Oberkommando hat dies als grosse Erleichterung bezeichnet, nicht zuletzt auch deshalb, weil der Krieg der letzten Jahre grosse wirtschaftliche und militärische Verluste verursacht hat.

Das Ende des 14 Jahre andauernden Krieges sollte eigentlich Frieden bringen. Leider bleibt keine Zeit für eine Verschnaufpause.

Nachdem die 3. Flotte die GTD Amadeus im Vega-System verloren hat, haben sowohl die GTA als auch das vasudanische Parlament den Shivanern offiziell den Krieg erklärt.

Seite 2:

Vasudanische Überläufer

Leider halten sich nicht alle vasudanischen Streitkräfte an den Waffenstillstand. Berichten zufolge hat eine Gruppe abtrünniger Vasudaner, die sich selbst Hammer of Light nennt, verschiedene Angriffe verübt.

Diese Gruppe scheint die Sache der Shivaner zu unterstützen. Sie beruft sich dabei auf eine uralte vasudanische Legende, die die Ankunft einer übermächtigen Rasse prophezeit.

Die Streitkräfte der Hammer of Light sind als Feinde zu betrachten und müssen mit allen Mitteln neutralisiert werden.

Seite 3:

Neue Technologie: Ortungssystem

Durch die wichtigen Daten, die die Galatea von dem Depot im Ikeya-System gesammelt hat, haben unsere Techniker jetzt genügend Einblick in die shivanische Technologie, um ihre Schiffe erfolgreich als Ziele erfassen und auf dem Radar orten zu können.

Seite 4:

Neue Technologie: Sturmgeschütz Avenger

Alle terranischen und vasudanischen Schiffe in der Galaxie werden nun standardmässig mit dem Sturmgeschütz Avenger ausgestattet. Sie werden feststellen, dass dieses Geschütz wesentlich effektiver gegen die shivanischen Schilde ist.

Seite 5:

Neue Technologie: Schildsystem

Einer Sturmeinheit, die von der 5. Flotte ins Ikeya-System entsandt wurde, ist es gelungen, in den Besitz shivanischer Schildprototypen zu gelangen. Voll funktionsfähige Versionen dieser Schilde werden zur Zeit für den Einsatz auf GTA-Jägern entwickelt.

Die Schilde selbst werden über das Beta-Cygni- ins Ribos-System transportiert. Dieser Transport muss um jeden Preis im Ribos-System ankommen.

Melden Sie sich in 30 Minuten zur Einsatzbesprechung.

Briefing-Text

Seite Text
1 Um ungefähr 14.00 Uhr ist ein grosser Konvoi gestartet, der einen unserer wenigen neuentwickelten Schildprototypen geladen hat. Wir haben damit gerechnet, dass die Shivaner diesen Konvoi angreifen würden.
2 Die Shivaner haben den Konvoi zerstört. Was die Shivaner allerdings nicht wussten, ist, dass der Konvoi nur der Ablenkung diente. Insgesamt haben wir vier funktionstüchtige Prototypen, von denen nur einer zerstört wurde.
3 Mit zwei Jägergeschwadern eskortieren Sie nun die restlichen drei Schildprototypen. Die Shivaner sollen glauben, dass es sich nur um einen weiteren Transport ins Beta-Cygni-System handelt. Dies ist nicht der direkte Weg zur Erde, was die Shivaner von unserem eigentlichen Vorhaben ablenken dürfte.
4 Sie eskortieren die Frachter, bis die Vasudaner Sie ablösen und die Begleitung der Frachter auf der zweiten Etappe übernehmen. Bleiben Sie bei den Frachtern, bis sie ins Beta-Cygni-System warpen.
5 Die Shivaner haben bisher alles angegriffen, was von diesem Stützpunkt entsandt wurde. Rechnen Sie also mit Widerstand. Viele Piloten haben heute ihr Leben gelassen, um die Erfolgschancen dieser Mission zu erhöhen. Enttäuschen Sie uns nicht. Wegtreten!

Debriefing-Text

Seite Text Empfehlung
1 Sie haben ausgezeichnete Arbeit bei der Verteidigung der Schildprototypen geleistet. Es ist Ihnen gelungen, alle drei Prototypen zu schützen, was uns nicht nur die Technologie bewahrt, sondern uns auch hilft, die Massenproduktion umgehend in Gang zu setzen. Ihre Leistung wird neue Massstäbe für künftige Piloten setzen. Eine einfach hervorragende Leistung! Als Anerkennung für Ihre herausragenden Leistungen bei unserem ersten gemeinsamen Einsatz mit den Vasudanern verleihen wir Ihnen die Medaille der Vasudanischen Allianz.
2 Gute Arbeit! Es ist Ihnen gelungen, zwei der drei Schildprototypen vor Schaden zu bewahren und unseren Wissenschaftlern auf der Erde zukommen zu lassen. Dank Ihrer heutigen Anstrengungen haben wir gegenüber den Shivanern hinzugewonnen. Grossartige Arbeit! Zwei Prototypen zu retten ist schwierig, aber alle drei zu retten, würde der GTA noch mehr nützen.
3 Gute Arbeit! Die Rettung eines der Schildprototypen vor der Zerstörung war das, was wir uns erhofft hatten. Sie können stolz sein. Es ist möglich, mehr als einen Prototyp zu retten.
4 Ihnen ist es noch nicht einmal gelungen ist, einen der Schildprototypen vor der Zerstörung zu bewahren. Dies mindert die Chancen der GTA, diesen Krieg zu gewinnen. Sie sind für diese Niederlage verantwortlich. Vergewissern Sie sich, dass die Fracht durchgehend bewacht wird. Lassen Sie sich nicht durch Einzelkämpfe mit dem Feind ablenken. Greifen Sie nur Schiffe an, die die Frachter oder die Fracht anvisieren.
5 Sie haben sich Ihrem direkten Befehl widersetzt, als Sie versucht haben, den vasudanischen Konvoi zu retten. Ihre Anweisung lautete, nicht von der Seite der Schildprototypen zu weichen. Glauben Sie etwa, der erste Schildprototyp-Konvoi sei nicht rettenswert gewesen? Piloten haben grosse Opfer erbracht, damit Sie es schaffen können, aber Sie sind einfach nicht in der Lage, Befehle korrekt auszuführen. Morgen früh um 8.00 Uhr haben Sie sich vor dem Kriegsgericht für Ihre Taten zu verantworten. Konzentrieren Sie sich auf die Ziele Ihrer Mission.

Trivia

  • Durch einen Fehler ist die Benachrichtigung von Command sowohl bei Sieg als auch bei Niederlage sprachlich identisch, der Text hingegen nicht.
  • Wenn es Ihnen gelingt alle drei Schildprototypen ins Ribos-System zu eskortieren erhalten Sie die „Medaille der vasudanischen Allianz“.
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
 
sm1-08-i.txt · Zuletzt geändert: 25.02.2017 22:42 von g-man
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Datenschutzerklärung