[[sm1-05-i]]
 

Aus der Finsternis in die Nacht

Vorherige Mission Diese Mission Nächste Mission
Racheengel Aus der Finsternis in die Nacht Wegbereitung
Mission Englischer Name Deutscher Name
5 „Out of the Dark, Into the Night“ „Aus der Finsternis in die Nacht“
Schiffe Staffel Stationiert auf
GTSC Plato ??? GTD Galatea
PVC Taurus

Namensklärung: Alternative Übersetzungsmöglichkeit: „Vom Regen in die Traufe“.

Missionsinhalt

Die GTSC Plato soll zum Sprungknoten eskortiert werden. Nach einer vasudanischen Angriffswelle erreicht die PVC Taurus das Schlachtfeld, wird aber von unbekannten Jägern angegriffen und vernichtet. Die Jäger tauchen kurz darauf auch bei der Plato auf. Der Spieler muss die Jäger visuell erkennen und muss feststellen, dass die Plato nicht zu retten ist. Nachdem ihre Fluchtkapsel entkommen ist verschwinden alle Jäger der Gegner bis auf einen, den der Spieler dann noch eine kurze Zeit jagen kann, um das Bonusziel zu erreichen.

Missionsziele

Primärziele

  • Mannschaft der Plato zum Subraumknoten eskortieren. (700 Punkte)

Sekundärziele

  • Unbekannte Schiffe visuell identifizieren. (200 Punkte)

Bonusziele

  • Unbekannten Jäger zerstören (200 Punkte)

Neue Technik

  • Keine

Gegner

Die GTSC Plato wird als erstes von der Staffel Aries der Vasudaner angegriffen. Die PVF Anubis-Jäger sind bekannt und kein Problem, das vierte Schiff der Staffel ist ein Bomber der PVB Osiris-Klasse, der aufgrund seiner stabilen Hülle und seiner zwei Verteididgungstürme zu diesem Zeitpunkt noch ein Problem darstellt. Die PVC Taurus hält 9km Abstand zum Spieler und soll durch ihre schnelle Vernichtung die Überlegenheit der Shivaner unterstreichen. Die shivanischen Schiffe, die der Spieler nur visuell anpeilen kann, gehören der SF Scorpion und der SB Shaitan-Klasse an. Ihre Bomben kann der Spieler anpeilen und abschießen und so das Ende der Plato verzögern. Da die ML-16 gegen die Schilde der Shivaner nichts ausrichten empfehlen sich Fury-Raketen um die Gegner zu bekämpfen.

Briefing-Text

Seite Text
1 Da das Antares-System nun als nahezu sicher gilt, soll die GTSC Plato auf Beschluss des Oberkommandos den Sturmgeschützprototyp Avenger durch dieses System transportieren. Ziel des Transports ist das Ribos-System, wo die Produktion der Avenger anlaufen soll.
2 Der Geheimdienst hat herausgefunden, dass sich in diesem System nur noch der vasudanische Kreuzer Taurus befindet. Wenn die Vasudaner die Plato auf ihrem Weg zum Ribos-System angreifen wollen, werden sie dazu bestimmt die Taurus einsetzen.
3 Das vasudanische Angriffspotential in diesem System ist minimal. Der Geheimdienst geht von höchstens zwei Kampfstaffeln aus. Für den Fall, dass etwas schiefgehen sollte, ist die Plato mit einer Fluchtkapsel ausgestattet. Die Fluchtkapsel wird versuchen, den Subraumwarp in das Ribos-System durchzuführen.
4 Geschwader Alpha gibt der Plato und gegebenenfalls auch der Fluchtkapsel der Plato Deckung. Der Prototyp ist um jeden Preis zu schützen, und alle feindlichen vasudanischen Schiffe sind zu eliminieren.
5 Achten Sie besonders auf vasudanische Bomber, die hinzustossen könnten. Während dieser Operation stellen Bomber die grösste Gefahr für die Plato dar.
6 Nachdem Sie alle feindlichen Bomber in diesem Gebiet eliminiert haben, beseitigen Sie andere mögliche Gefahren und begleiten die Plato weiter zum Intersystem-Subraumknoten.

Debriefing-Text

Seite Text Empfehlung
1 Ihnen ist es nicht gelungen, die Besatzung der Plato und den Sturmgeschützprototyp Avenger zu schützen. Dies ist ein schwerer Schlag für die GTA. Vielleicht liegt Ihnen ja Ihre neue Hauptaufgabe besser: Reinigung der Toiletten auf der Galatea. Die Plato vor Schäden zu bewahren, ist wahrscheinlich nicht möglich. Die kleine, schnelle Fluchtkapsel zu beschützen, dürfte allerdings kein Problem sein. Wenn die Fluchtkapsel in den Subraum eingetreten ist, können Sie sicher durch den Subraum zur Galatea zurückkehren.
2 Aus den Aufzeichnungen Ihrer Schiffsensoren geht hervor, dass Sie nicht viel hätten tun können, um die Plato zu schützen. Der Verlust der Plato ist schmerzhaft, aber wenigstens ist ihre Besatzung in Sicherheit.
3 Der Geheimdienst hat die Daten analysiert, die Ihr visueller Identifikationsversuch erbracht hat. Solche Schiffe wurden bisher noch nie gesichtet. Offensichtlich gehören sie aber nicht den Vasudanern. Sie müssen daher die Schiffe einer neuen Spezies sein. Unsere Sensoren können diese Schiffe nicht orten. Noch schlimmer ist allerdings, dass diese Schiffe mit einer Art Energieschild ausgestattet sind, der sie gegen unsere Angriffe praktisch immun macht. Unsere grösste Sorge gilt jedoch ihren Waffen. Sie sind allem überlegen, was sich in den GTA- oder PVF-Arsenalen befindet. Wir sind überzeugt, dass sich die von Ihnen gesammelten Daten als wertvoll erweisen werden, um eine Schwachstelle im System unserer neuen Widersacher zu entdecken.
4 Es ist bedauerlich, dass es Ihnen nicht gelungen ist, die unbekannten Schiffe visuell zu identifizieren. Bei späteren Angriffen konnte der Geheimdienst nur spärliche Informationen sammeln. Offensichtlich gehören diese Schiffe nicht den Vasudanern. Sie müssen daher die Schiffe einer neuen Spezies sein. Unsere Sensoren können diese Schiffe nicht orten. Noch schlimmer ist allerdings, dass diese Schiffe mit einer Art Energieschild ausgestattet sind, der sie gegen unsere Angriffe praktisch immun macht. Unsere grösste Sorge gilt jedoch ihren Waffen. Sie sind allem überlegen, was sich in den GTA- oder PVF-Arsenalen befindet. Wir sind sicher, dass unsere Wissenschaftler bald eine Schwachstelle im System dieser neuen Widersacher entdecken werden. Wenn Sie es schaffen, sich einem der unbekannten Schiffe bis auf 300 Meter zu nähern, bevor diese entkommen, könnten Sie wertvolle Informationen für die terranische Einsatzleitung bekommen.
5 Bei keinem einzigen der jüngsten Angriffe im terranischen Raum ist einer dieser unbekannten Jäger zerstört worden. Hoffentlich kann bald eine Schwachstelle gefunden werden. Wenn Sie einen der unbekannten Jäger zerstören könnten, würden Sie der GTA beweisen, dass diese nicht unzerstörbar sind. Das würde der Moral in der gesamten GTA wieder auf die Beine helfen.
6 Bei keinem einzigen der jüngsten Angriffe im terranischen Raum ist einer dieser unbekannten Jäger zerstört worden. Dass es Ihnen gelungen ist, einen dieser neuen feindlichen Jäger zu zerstören, hat die Moral bereits enorm gestärkt. Gute Arbeit!

Trivia

  • Die Plato hat keinen Befehl das System zu verlassen, wenn es dem Spieler gelingt sie zum Knoten zu eskortieren bleibt sie einfach stehen.
  • Die Taurus springt 9.000 Meter von der Plato entfernt in das System, sie hätte keine Chanche die Plato abzufangen
  • Der Spieler kann die shivanischen Bomben anpeilen.
  • Die Fluchtkapsel erscheint nicht einfach in der Nähe der Plato, sie startet aus deren Jägerhangar.
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
 
sm1-05-i.txt · Zuletzt geändert: 14.02.2017 11:37 von g-man
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Datenschutzerklärung