[[awake]]
 

Awakenings

Awakenings ist eine Modifikation, welche ungefähr drei Jahre nach den Ereignissen von FreeSpace: The Great War spielt.

Überblick

Name Awakenings
Autor Nathan Hoying
Status Veröffentlicht
Versionsinfo Letzte offizielle Veröffentlichung am 24.11.1998.
Letzte überarbeitete Version vom 12.04.2015.
Letzte übersetzte Version 1.0.1 vom 09.03.2019.
Nötige Mods Keine für einen Betrieb auf FreeSpace: The Great War.
FreeSpace Port für einen Betrieb auf FreeSpace 2.
Missionenanzahl 14
Sprache Deutsch
Vertont Vollständig auf Englisch

Namensübersetzung:
Erweckungen

Geschichte

Drei Jahre sind seit der Zerstörung der Lucifer vergangen. Allerdings ist der Krieg gegen den Hammer des Lichts und den Shivanern lange noch nicht vorbei, auch wenn es der Allianz zwischen GTA und PVN gelang, beide Bedrohungen unter Kontrolle zu halten. Mit der Fertigstellung einer Schiffswerft im Orbit von Vasuda V, sollen jetzt allerdings Kriegsschiffe gebaut werden, die es möglich machen, sowohl den Hammer des Lichts als auch die Shivaner endgültig zu bezwingen. Als Veteran des großen Krieges ist der Spieler Geschwaderführer auf der GTI Galatea im Vasuda-System. Eine Arcadia-Installationsanlage die nicht nur dazu dient, die neue Schiffswerft zu bewachen, sondern auch nach der GTD Galatea benannt wurde, die sich 2335 für die Verteidigung von Vasuda Prime opferte. Als es der GTD Bastion gelingt mit der HLD Prophecy eines der Flaggschiffe vom Hammer des Lichts zu zerstören, ist es mit der Ruhe im Vasuda-System jedoch vorbei, da sich die überlebenden Streitkräfte dazu entscheiden den Rückzug über das Vasuda-System durchzuführen. Als dann auch noch während eines Einsatzes zwei Zerstörer der „GTD Orion“-Klasse aus dem Subraum auftauchen, die seit zehn Jahren als vermisst gelten, scheint das Chaos perfekt zu sein.

Informationen

Awakenings ist eine bekannte Kampagne für das erste FreeSpace. Zwar musste sie sich im Zuge des „Interplay Mission Design Contest“ bei den Einzelspielerkampagnen unter anderem The Destiny of Peace geschlagen geben, allerdings schaffte es eine der insgesamt 14 Missionen dennoch auf die „Silent Threat“-CD in Form einer eigenständigen Einzelspielermission. Ist The Destiny of Peace durch die Auszeichnung nachweislich die bessere Kampagne, ist der Aufwand, der in abseits der Missionen in Awakenings steckt sicherlich als größer einzuschätzen. Nicht nur bot Awakenings eine komplett eigene Webseite mit zahlreichen Informationen und Screenshots, sondern wurde auch von Anfang an mit einer vollständigen Vertonung veröffentlicht. Zusätzlich bot diese Kampagne ein Installationsprogramm im Stile des Hauptspiels sowie es auch tatsächlich eine von wenigen wirklichen Modifikationen für FreeSpace: The Great War ist, da es auch eine eigene ships.tbl mit zusätzlichen Schiffen mitlieferte. Auch wenn diese zusätzlichen Schiffe nur veränderte Versionen der ursprünglichen Schiffe waren. Da Awakenings im Jahr 2338 spielt, erschien darüber hinaus auch eine Zeitleiste mit Schlüsselereignissen in den Jahren 2335 bis 2338. Mit dem FreeSpace Port wurde im Laufe der Jahre auch eine Version von Awakenings für FreeSpace 2 veröffentlicht. Anschließend wurde diese im Zuge von Updates auch von einzelnen Fehlern bereinigt. Im Jahr 2018 erschien im Zuge des so genannten FreiRaum-Projektes eine deutsche Textübersetzung dieser Kampagne.

Da Awakenings noch vor Silent Threat entwickelt wurde, werden die Ereignisse aus der Erweiterung oder gar aus dem Nachfolger natürlich überhaupt nicht beachtet.

Missionen

Links

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
 
awake.txt · Zuletzt geändert: 09.03.2019 01:14 von novachen
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Datenschutzerklärung